Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

27.10.2005 00:00, Von Bernd Zapf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

Stellwag & Co. halten Absteiger Gräfelfing überraschend klar in Schach

Der TTC Frickenhausen II befindet sich in der Süd-Gruppe der zweiten Bundesliga weiter auf dem Vormarsch. Gegen Bundesliga-Absteiger TSV Gräfelfing gewann die TTC-Zweite überraschend hoch mit 9:4 und konnte sich dadurch auf den dritten Tabellenplatz vorspielen.

Vor dem Spiel nahm der TTC II den vierten und der TSV Gräfelfing den fünften Platz ein, so dass man gespannt sein konnte, wie der Bundesliga-Absteiger, der mit dem wallisischen Meister Robertson, dem mehrfachen deutschen Jugendmeister Christ und mit den letztjährigen Bundesligaspielern Stephan und Schauer nach Frickenhausen kam, gegen die junge Mannschaft des TTC II abschneiden würde. Die Gastgeber spielten mit Duran, Trainer Qui, Takakiwa, Kittenberger, Schlichter und Stellwag.

In den Doppeln konnten nur Qui/Takakiwa in vier Sätzen gegen die Oberbayern gewinnen, so dass man nach den Doppeln mit einem 1:2-Rückstand in die Einzel ging. Im vorderen Paarkreuz gewannen Duran und Qui jeweils in vier Sätzen gegen die stark spielenden Robertson und Christ und brachten das Täles-Team mit 3:2 in Front.

Im mittleren Paarkreuz konnte dann Takakiwa überraschend in knappen Satz-Ergebnissen mit 3:0 gegen Schauer gewinnen. Kittenberger ging es genau umgekehrt. Trotz gutem Spiel unterlag er in ebenfalls drei knappen Sätzen gegen Stephan.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten