Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Verbandsklasse Nord, Damen

13.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Verbandsklasse Nord, Damen

Gut erholter TV Unterboihingen gewinnt klar und ist wieder Zweiter

Eine Woche nach der bitteren Niederlage gegen den Sportbund Stuttgart zeigten sich die Damen des TV Unterboihingen gut erholt und siegten gegen den bis dato in der Rückrunde noch unbesiegten TTC Gnadental souverän mit 8:4.

Vielleicht spielten sich die TVU-Damen aber auch nur den Frust von der Seele, denn bereits in den Eröffnungsdoppeln wurden die Weichen auf Sieg gestellt. Özler/Stritt ließ ihren Gegenübern Schierle-Broecker/Philipp nicht den Hauch einer Chance und siegten klar in drei Sätzen. Am Nebentisch gewannen Rieth/Braun nach 0:2-Satzrückstand gegen Schmidt/Schröder in fünf Sätzen.

Die glänzend aufgelegte Senem Özler hatte im Einzel kein Mitleid mit Schierle-Broecker und siegte souverän in drei Sätzen. Kerstin Rieth tat es ihr gleich und besiegte Schmidt in vier Durchgängen. Somit stand es nach kurzer Spielzeit bereits 4:0 für die Gastgeberinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten