Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Übersicht, Damen

31.10.2007 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen

TTC hat zwei, Wombach schon acht Spiele Zwangspause für TVU

Erfolgreiches Wochenende für die Damen aus Neuffen und Frickenhausen in der Tischtennis-Bezirksliga: Der TBN gewann gegen den TV Reichenbach II mit 8:3 und der TTC II holte mit dem 7:7 gegen die TTF Neuhausen den ersten Punkt. In der Kreisklasse A haben die TTF Neckarhausen durch den 6:2-Sieg beim TSV Oberboihingen II die Tabellenführung übernommen.

Regionalligist TTC Frickenhausen hat bisher erst zwei Spiele absolviert. Die katastrophalen Terminplanungen in der dritthöchsten Liga sind einfach unglaublich. So hat Viktoria Wombach im Gegensatz zum TTC bereits acht Spiele bestritten. Das Täles-Quartett muss zum Derby an die Fils bei der TTG Süßen ist durchaus was zu holen.

In der Verbandsklasse ist das Terminchaos nicht viel geringer. Der TV Unterboihingen musste zu Beginn der Runde innerhalb vier Wochen fünf Spiele bestreiten und hat jetzt eine Zwangspause bis Anfang Dezember.

Der TSV Weilheim gewann seine Begegnung in der Landesliga beim SV Remshalden mit 8:3. Gudrun Fischer holte alle drei Einzel. Ungeschlagen blieb auch Karin Volk. Jetzt kommt der TSV Musberg unter die Limburg. Mannschaftsführerin Gudrun Fischer: Das ist nicht gerade unser Lieblingsgegner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport