Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Übersicht

14.04.2005 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht

Unerwarteter 9:4-Sieg in Stetten - Reuderner verspielen auf der Zielgeraden noch den Relegationsplatz

Das war nix: Tischtennis-Kreisligist SV Reudern hat in den letzten beiden Begegnungen die Relegation um den Aufstieg noch vergeigt. Zwei Unentschieden in Sielmingen und in Reichenbach reichten am Ende nur zum undankbaren dritten Platz. Für die Aufstiegsrunde hat sich dafür der ASV Aichwald qualifiziert. Grenzenloser Jubel im Schafstall in Frickenhausen. Der TSV mit Teamchef Oliver Andersch schaffte den Klassenerhalt in der Kreisliga durch einen kaum erhofften 9:4-Sieg bei der Spvgg Stetten. Die TTF Neckarhausen II sind durch die beiden Siege gegen den TSV Neckartailfingen (9:4) und beim SV Nabern III (9:4) Meister der Kreisklasse A4 und damit Direktaufsteiger in die Kreisliga.

Am Samstag geht’s für die TSV Oberensingen noch um die Relegation. Das Team von der Schreibere muss beim bereits feststehenden Aufsteiger TV Unterboihingen II mit 9:4 gewinnen, um den TV Nellingen noch von Platz zwei zu verdrängen und sich so für die Aufstiegsspiele zu qualifizieren. Schaffen die Damen des TTC Frickenhausen doch noch das „Wunder an der Steinach“? Das Regionalliga-Quartett vom Neuffener Tal feierte zwei Siege und hält sich weiter die Chancen offen, den Klassenerhalt in der dritten Liga doch noch zu schaffen.

Oberliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten