Schwerpunkte

Sport

Tischtennis TSVW-Doppel auf Platz zwei

22.01.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Tischtennis-Doppel Marko Prce/Christian Cavatoni vom TSV Wendlingen hat sich den zweiten Rang bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Mönsheim erspielt.

Das junge TSV-Doppel musste sich erst im Finale nach einem tollen Kampf den Favoriten Mu Hao/Mike Behringer vom Regionalligisten Sportbund Stuttgart geschlagen geben. Vorher hatten sich die TSVler gegen die topgesetzte Formation Bärwald/Escher vom Zweitligisten TSG Steinheim und die Paarung Herbrik/Danzer (TSV Untermberg/TTC Ochsenhausen) überzeugend durchgesetzt. Markus Schlichter erreichte mit seinem Partner David Steinle das Viertelfinale, wo die Paarung Teichert/Dudek Endstation war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten