Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Frauen

14.04.2005 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Frauen

Nach weiteren Siegen gegen MTV Stuttgart und TuS Bad Aibling darf das TTC-Team wieder hoffen

Das war wieder ein verrücktes Wochenende: Nachdem der TTC Frickenhausen aus 16 Begegnungen nur fünf Punkte hatte holen können, gelangen ihm jetzt innerhalb einer Woche an vier Spieltagen gleich vier Siege und damit acht Zähler - der Klassenverbleib ist noch möglich. Nach dem ganzen Ärger der vergangenen Wochen kommt jetzt endlich auch mal das nötige Glück hinzu.

Zu Gast hatte man am vergangenen Samstag den MTV Stuttgart, dem man im Hinspiel noch mit 4:8 unterlegen war. Auf Seiten des TTC Frickenhausen trat man mit den zuletzt erfolgreichen Doppeln an und diese Taktik ging voll auf. Prietzel/Ziegler schlugen Kahn/Volz hauchdünn mit 11:9 im fünften Satz, weniger Mühe hatten Chen/Sterr mit einem Vier-Satz-Sieg über Martin/Seyboth. Die 2:0-Führung baute anschließend Chen Hong aus; sie bezwang die Nachwuchsspielerin Volz in drei Durchgängen. Einen heißen Kampf lieferte sich Christiane Wisniewski mit der Stuttgarter Spitzenspielerin Kahn, am Ende konnte sich die Ungarin in fünf Sätzen durchsetzen. Katrin Prietzel revanchierte sich an Heike Seyboth für die Vorrundenniederlage. Carolin Ziegler zeigte an diesem Abend wieder eine klasse Leistung und gewann gegen Maribel Martin in vier Sätzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten