Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

06.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

Bei 2:8-Auftaktniederlage gegen Neckarsulm punktet nur Hong Chen

Die Damen des TTC Frickenhausen unterlagen im ersten Saisonspiel gegen Topfavorit SV Neckarsulm mit 2:8. Es war der erwartete Fehlstart von Hong Chen & Co., die am kommenden Wochenende mit einem Doppelspieltag die Weichen für eine erfolgreiche Runde stellen wollen.

Einen schweren Start bescherte der Spielplan dem TTC, denn mit dem SV Neckarsulm stellte sich der Topfavorit im Täle vor. Und der absolvierte in Frickenhausen bereits sein fünftes Spiel. Die halbe Vorrunde ist damit für den SVN bereits passé, während einige Mannschaften noch gar nicht in die Runde gestartet sind.

Hektik gab es bereits vor dem Spiel, denn beide Mannschaften waren mit roten Trikots angetreten. Der Schiedsrichter bestand dann auf einen Trikotwechsel des TTC, was im Handball oder Fußball auch durchaus Sinn macht, jedoch im Tischtennis nicht so ganz nachvollziehbar ist. Somit musste man zuerst noch die anderen Trikots organisieren, bevor man beginnen konnte.

Diese Hektik übertrug sich zunächst auch auf die Doppel. Steffi Großmann und Christiane Wisniewski unterlagen gegen Urban/Özler in drei Sätzen. Ebenfalls nicht ins Spiel kamen Chen/Sterr, die gegen Fantova/Stroezel in vier Sätzen das Nachsehen hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten