Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

13.10.2005 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

TTC hat beim 7:7 gegen Schwabhausen Pech – 4:8-Niederlage bei der SpVgg Wolframs-Eschenbach

Zwei Punkte hatten sich die Damen des TTC Frickenhausen am vergangenen Wochenende schon erhofft, obwohl das Auftaktprogramm gegen Neckarsulm, Schwabhausen und Wolframs-Eschenbach – Mannschaften, die sich in einer stark verzerrten Tabelle im vorderen Drittel wiederfinden – alles andere als leicht war. Es fehlte am Ende auch nur ein winziger Hauch, um zumindest das Spiel an den heimischen Platten gegen Schwabhausen zu gewinnen.

Chen/Sterr mussten im Match gegen Ernst/Kahler zwar den dritten Satz abgeben, holten aber relativ sicher den ersten Punkt für das Team. Am Nebentisch gab es den ersten Krimi des Abends. Großmann/Wisniewski unterlagen Feierabend/Steinbrecher im entscheidenden fünften Satz mit 9:11. Eine Punkteteilung gab es im vorderen Paarkreuz. Gewohnt souverän löste Chen ihre Aufgabe gegen die Nummer zwei der Gäste. Feierabend glich mit ihrem Sieg gegen Steffi Großmann jedoch postwendend aus. Christiane Wisniewski unterlag Christiane Ernst in vier Sätzen. Krimi Nummer zwei lieferten sich Katrin Prietzel und Julia Kahler. Jeder Satz wurde mit nur zwei Punkten Differenz entschieden, der fünfte allerdings zugunsten der bayerischen Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten