Anzeige

Sport

Tischtennis-Oberliga

16.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga

Wendlingen verliert beim 5:9 in Grünwettersbach die Schlüsselspiele

Eine bittere 5:9-Niederlage musste der TSV Wendlingen bei seinem Gastspiel in Grünwettersbach hinnehmen. Nach der guten Leistung der Vorwoche gegen Untermberg konnte man zumindest auf eine Punkteteilung hoffen. In der kleinen, prall gefüllten Sporthalle kämpften die Hausherren, angefeuert von ihren Fans, das Lauterteam nieder. Entscheidend war, dass die Schlüsselspiele alle an die Gastgeber gingen.

Nun muss man von den noch ausstehenden Spielen zwei gewinnen, um an dem Tabellennachbarn wieder vorbeizukommen. Dies wird nicht einfach sein, ist aber dem spielerischen Können nach doch zu realisieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten