Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: ETTU-Pokal, Viertelfinale

05.12.2005 00:00, Von Olaf Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: ETTU-Pokal, Viertelfinale

TTC Frickenhausen nach 3:0-Sieg über SMEC Metz im Halbfinale

Auch wenn das Ergebnis den Rückschluss zulassen könnte – ein Winterspaziergang war das Viertelfinalspiel im ETTU-Cup gegen Metz nicht für den TTC Frickenhausen. Am Freitagabend schlug das Täles-Team den französischen Erstligisten zwar klar mit 3:0, hatte aber mit der unangenehmen Spielweise der Gegner seine Probleme. Im Halbfinale trifft der TTC nun auf den Sieger der Partie Müller Würzburger Hofbräu – Desportivo Sao Roque.

Nur knapp 100 Fans hatten sich an diesem kalten Winterabend in der Sporthalle Auf dem Berg eingefunden, um das Team von Trainer Qiu gegen den französischen Erstligisten SMEC Metz anzufeuern. Mit einem herzlichen Applaus wurde auch Philippe Saive begrüßt, der für zwei Spielzeiten in den Reihen des TTC stand und nun für den französischen Erstligisten um Punkte kämpft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten