Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: DTTB-Pokalendrunde in Dillenburg

15.12.2005 00:00, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: DTTB-Pokalendrunde in Dillenburg

Dennoch gespannte Erwartung im Lager des TTC Frickenhausen – Im Viertelfinale zunächst gegen den TTC Fulda-Maberzell

Es ist wieder so weit. Alljährlich zur Vorweihnachtszeit macht sich aus dem schwäbischen Frickenhausen eine Mannschaft auf die Reise, um Großes zu vollbringen, nämlich den Pokal des Deutschen Tischtennisbundes in die Heimat zu holen. Bisher hat der TTC außer Enttäuschungen nichts mit nach Hause gebracht. Am Samstag und Sonntag wird in Dillenburg erneut um die Trophäe gerungen, doch im Lager der gebrannten Kinder hält man sich bedeckt. „Große positive Pokalerlebnisse haben wir noch nicht gehabt“, sagt Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann, „da liegt ein Fluch drauf, ich mache mir keine großen Hoffnungen.“

Wer in den Annalen blättert, stößt in Sachen DTTB-Pokal auf wenig Erbauliches, was den TTC Frickenhausen betrifft. In guter Erinnerung ist lediglich das Jahr 1997, als das Täles-Team in Rotenburg an der Fulda ins Endspiel kam und erst dort dem TTV Gönnern knapp mit 3:4 unterlag. Dann stehen noch zwei Halbfinal-Teilnahmen zu Buche: 1999 verlor man in Waiblingen gegen die TTF Bad Honnef 1:4, zwei Jahre später gab’s in Dillenburg gegen Borussia Düsseldorf eine 1:3-Niederlage. Der Rest ist Schweigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten