Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Champions League

26.11.2007 00:00, Von Mike Renners — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Champions League

Ma Wenge legt den Grundstein zum 3:2-Sieg gegen Hennebont

Mitreißender als am Freitagabend kann es kaum zugehen im Tischtennis. In einem hochdramatischen Spiel gegen die französische Mannschaft aus Hennebont erkämpfte sich der TTC Frickenhausen einen hauchdünnen 3:2-Erfolg und hält nun im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League alle Trümpfe in der Hand.

Im Hinspiel hatte Ma Wenge den griechischen Weltklassespieler Kalinikos Kreanga geschlagen und somit die Grundlage für den späteren Sieg des TTC in Frankreich gelegt. Auch diesmal sollte es so kommen. Von Anfang an spielten beide Akteure gnadenlos offensiv. Jedem war klar, dass er sich kein Zurückziehen leisten konnte. So waren alle Sätze hart umkämpft. Die 150 Zuschauer in der Sporthalle auf dem Berg bekamen hochklassige Ballwechsel zu sehen. Am Ende hatte Ma Wenge nach fünf Sätzen das bessere Ende für sich.

Nun wollte Bastian Steger für die Vorentscheidung sorgen. Die Voraussetzungen waren glänzend für den Boll-Bezwinger. Seine Form schien also hervorragend und alle Experten schätzten den Chinesen Bai nicht als sehr stark ein. Doch der wollte sich nicht an die Prognosen halten, zeigte eine unglaublich starke Leistung und gewann mit 3:1 Sätzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten