Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Champions-League

04.09.2006 00:00, Von Olaf Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Champions-League

Frickenhausen fährt mit 3:0-Sieg gegen Angers Vaillante die ersten Punkte im europäischen Oberhaus ein

Die Premiere in der Champions League lief für den TTC Frickenhausen nach Maß. Gegen den französischen Top-Club Angers Vaillante erspielten sich Ma, Steger und Tokic am Freitagabend einen ungefährdeten 3:0-Sieg und sicherten sich damit zwei wichtige Punkte im Kampf um die beiden ersten Plätze in der Tabelle, die für die Teilnahme am Viertelfinale berechtigen.

Es läuft rund beim Täles-Team aus Frickenhausen. Nach dem gelungenen Bundesliga-Start und dem Sieg am vorletzten Wochenende in Plüderhausen fuhr der TTC Frickenhausen nun auch in der Champions League die ersten Punkte ein. Der neue Arbeitgeber des Ex-Frickenhäusers Torben Wosik, Angers Vaillante T.T, galt schon im Vorfeld als krasser Außenseiter, obwohl der französische Top-Club mit Yang Min, Wosik und Cabestany eine durchaus schlagkräftige Truppe aufzubieten hat.

An diesem Abend fanden jedoch Wosik & Co. in dem konzentrierten und gut aufgelegten Täles-Team ihren Meister. Trainer Qiu setzte Ma Wenge auf die Nummer zwei, sodass Frickenhausens Top-Akteur im ersten Match auf Yang Min traf. Der Schachzug ging auf. Ma behielt die Oberhand und brachte sein Team mit einem klaren 3:0-Sieg in Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten