Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Bundesliga und ETTU-Pokal

09.03.2006 00:00, Von Olaf Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bundesliga und ETTU-Pokal

Morgen erwartet der TTC den SV Plüderhausen, am Sonntag ist Würzburg zu Gast beim Täles-Club

Gleich zwei Titelverteidiger sind an diesem Wochenende beim TTC Frickenhausen zu Gast. Am morgigen Freitag um 19.30 Uhr kommt der ETTU-Pokalsieger des Vorjahres, der SV Plüderhausen, zum ersten Finalspiel in die Sporthalle auf den Berg, und am Sonntag um 16.30 Uhr geht es gegen den amtierenden Deutschen Meister Würzburg um Bundesliga-Punkte. Bereits zum fünften Mal in dieser Saison tritt damit das Team von Trainer Qiu gegen die Franken an.

Die Tischtennis-Saison begibt sich auf die Zielgerade und den TTC-Akteuren stehen harte Wochen bevor. Neben den verbleibenden fünf Bundesligaspielen sind auch noch die beiden Endspiele im ETTU-Pokal gegen den SV Plüderhausen zu absolvieren. Der Startschuss fällt am morgigen Freitag in der Sporthalle Auf dem Berg. Dann empfängt der TTC den Lokalrivalen aus dem Remstal, den amtierenden ETTU-Cup-Sieger SV Plüderhausen, zum ersten Endspiel um den europäischen Pokal. Der unangefochtene und ungeschlagene Tabellenführer der zweiten Bundesliga konnte weder vom SC Do Porto Santo aus Portugal, vom SF STK El Nino Praha aus Tschechien noch vom AS Pontoise Cergy aus Frankreich gestoppt werden und zog wie schon im Vorjahr ins Finale ein. Vor allem Spitzenmann Aleksandar Karakasevic wurde seinem Ruf als herausragender Akteur gerecht – er musste insgesamt nur ein Spiel abgeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten