Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Bundesliga: Final-Rückspiel

20.06.2005 00:00, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Final-Rückspiel

TTC Frickenhausen verliert in Würzburg vor 2500 Zuschauern 2:6 und ist ein weiteres Mal nur Zweiter - Wosiks Trauma heißt Chtchetinine

Von einem Fluch zu sprechen, der über dem TTC Frickenhausen liege, wie das so mancher grün-weiße Anhänger tat, wäre des Schlechten sicherlich zu viel. Gleichwohl: Die Endspiel-Auftritte des Bundesligisten aus dem Täle nehmen langsam albtraumhafte Züge an. Am gestrigen Sonntag gab’s in Würzburg vor der Rekordkulisse von 2500 Zuschauer in der proppevollen s.Oliver-Arena eine 2:6-Niederlage und damit war - nach dem 5:5 im Hinspiel - ein weiteres Mal der Traum von einem Titel geplatzt.

Es war alles angerichtet für ein großes Tischtennisfest. Die s.Oliver-Arena, früher Carl-Diem-Halle im Zentrum Würzburgs, platzte mit zweieinhalb tausend Zuschauern fast aus allen Nähten. Die „Power- Franken“ trommelten, rätschten und brüllten mit der fast dreihundertköpfigen Frickenhäuser Anhängerschar um die Wette. Um es vorweg zu nehmen: Dieses zweite Endspiel um die deutsche Meisterschaft war ein würdiges Finale. Beide Mannschaften zeigten Tischtennis vom Feinsten, begeisterten die Kulisse mit ihrem gesamten Repertoire. Herausragend einmal mehr Würzburgs Petr Korbel, der allein drei Punkte beisteuerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten