Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Bundesliga

03.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga

Gönnern verliert Hauptsponsor Große Erleichterung in Jülich

Der Ligaausschuss hat alle Mannschaftsaufstellungen der Vereine für die Vorrunde 2006/2007 wie eingereicht genehmigt. Die Aufstellungen der Vereine gelten vorbehaltlich der Bestätigung durch die Mitgliedsverbände.

Der Verein TTV RE-BAU Gönnern heißt in Zukunft TTV Gönnern, sobald dies im Amtsblatt des Registergerichts eingetragen ist. Aufatmen derweil in Jülich: Die Jubiläumssaison ist gerettet. Nach dem vom Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) und dem Verein akzeptierten Vergleichsvorschlag des unabhängigen Schiedsgerichts kann der Traditionsklub nun doch in seine 30. Bundesligasaison starten. Der ganze Verein ist erleichtert. Ein Zwangsabstieg wäre eine Katastrophe gewesen, sagt der Ehrenpräsident und Manager des Vereins, Arnold Beginn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten