Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Bundesliga

27.03.2006 00:00, Von Olaf Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga

Frickenhausen schlägt den TTV Gönnern glatt mit 6:2 und steht bereits sicher in der Play-off-Runde

1300 Fans waren am gestrigen Sonntag in der Sporthalle Auf dem Berg ganz auf Tischtennis eingestellt. Und wahrscheinlich auch ein wenig auf Timo Boll. Doch der Weltranglisten-Zweite glänzte, sehr zur Enttäuschung der Zuschauer, durch Abwesenheit, als seine Teamkollegen aus Gönnern gegen den TTC Frickenhausen um Bundesliga-Punkte kämpften. Die Quittung folgte auf dem Fuß. In einer sehr sehenswerten und spannenden Begegnung setzte sich das Team aus dem Neuffener Tal mit 6:2 durch.

Die Enttäuschung der Zuschauer war deutlich zu spüren, als Präsident Wohlhaupter-Hermann die Aufstellung des Gastes aus Gönnern verlas. Publikumsliebling Timo Boll war nicht angereist, da er von Gönnern-Trainer Hampl für das zweite Halbfinalspiel in der Champions-League geschont wird. Dies versuchte der Gäste-Coach dem Publikum zu erklären, indem er vor das Mikro trat und um Verständnis bat. Immerhin eine schöne Geste.Auch beim TTC war ein Ausfall zu verzeichnen. Torben Wosik konnte zwar im Doppel antreten, musste jedoch aufgrund einer Rückenverletzung in den Einzeln passen. Für ihn kam der junge Marc Duran zu seinem ersten Erstligaeinsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten