Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Bundesliga

23.03.2006 00:00, Von Oliver Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga

Am Sonntag gastiert Champions-League-Sieger TTV Gönnern im Täle – Wahrscheinlich mit Timo Boll

Nach dem sensationellen 6:1-Auswärtssieg in Grenzau erwartet der TTC Frickenhausen am kommenden Sonntag um 16.30 Uhr den Boll-Club TTV Gönnern mit großem Selbstbewusstsein. Doch auch die Hessen wittern Morgenluft, denn durch die Niederlage von Grenzau sind sie plötzlich wieder im Play-off-Rennen dabei. Nur ein Punkt fehlt auf den begehrten Platz – dem TTC steht also wieder ein heißer Schlagabtausch ins Haus.

Was seine Mannschaft in Grenzau vollbracht hatte, versetzt Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann ins Schwärmen: „Das war eine rundum grandiose Vorstellung“, sagt er, „alle Vier waren in Topform und haben hervorragend gespielt.“ Deutlicher hätte der Sieg beim Angstgegner auch nicht ausfallen können, obwohl durchaus auch ein 6:0 drin gewesen wäre. Diese Leistung müsste das Team doch regelrecht beflügeln, um auch das Restprogramm erfolgreich bestreiten zu können. „Ich hoffe, dass dieser wichtige Sieg der Mannschaft noch einmal Selbstvertrauen gegeben hat. Wenn sie so spielt wie am letzten Sonntag, müssen wir keinen Gegner fürchten.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten