Schwerpunkte

Sport

Tischtennis-Bezirkspokal Endspiele in Weilheim

23.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein guter Schluss ziert alles. Mit den Finalspielen im Bezirkspokal und Supercup wird die Tischtennis-Saison 2008/2009 am kommenden Sonntag endgültig abgeschlossen.

Die Endrunde wird in der Sporthalle Wühle in Weilheim ausgetragen. Beginn der Halbfinalbegegnungen ist um 10.30 Uhr.

Pokalspielleiter Gerhard Sindlinger: „Ich hoffe auf eine tolle Veranstaltung mit zahlreichen Fans und sehenswerten Ballwechseln.“ Die Halbfinals werden vor Beginn der Veranstaltung ausgelost.

Beim Supercup der Damen haben sich der TV Reichenbach, TSV Oberboihingen, TV Unterboihingen und TSV Musberg für die Vorschlussrunde qualifiziert. Favorit ist der TV Unterboihingen (Verbandsklasse). Gute Außenseiterchancen hat aber auch der TSV Oberboihingen (Aufsteiger in die Bezirksliga).

Im Bezirkspokal der Damen sind noch der TTC Frickenhausen III, TSV Sielmingen, TSV Weilheim II und TSV RSK Esslingen mit von der Partie. Als Favorit gilt RSK Esslingen, der Meister der Kreisliga.

Den Supercup der Herren können noch der TSV Plattenhardt, SV Nabern, TSV Wendlingen II und TV Nellingen gewinnen. In Bestbesetzung werden dem TSV Plattenhardt (Verbandsklasse) die besten Chancen eingeräumt, doch auch der TSV Wendlingen II darf nicht unterschätzt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten