Schwerpunkte

Sport

Tischtennis

14.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis

Aus Anlass seines 25-jährigen Vereinsjubiläums richtet der Sportverein Hardt am kommenden Samstag, 16. September, in der Beutwang-Halle in Neckarhausen die traditionellen Nürtinger Stadtmeisterschaften im Tischtennis aus. Spielberechtigt sind Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nürtingen und Mitglieder der Nürtinger Sportvereine.

Der Vormittag gehört der Jugend, die ab 9 Uhr in drei verschiedenen Altersklassen gegeneinander antreten wird. Vor allem bei den Jungen U 18 nehmen die Spieler der Bezirksligamannschaft der TG Nürtingen eine Favoritenstellung ein. Aber auch die Spieler der SPV 05 Nürtingen und des SV Hardt sind in den Altersklassen U 15 und U 12 zu beachten. Um 14 Uhr begrüßt die Tischtennisabteilung des SV Hardt dann die Damen und Herren der Nürtinger Tischtennisszene. Nach dem obligatorischen Doppel werden in den Einzeln spannende Spiele erwartet. Bei den Damen wird der Weg zum Stadtmeistertitel wohl nur über die Titelverteidigerin Martina Sautter führen. Bei den Herren ist für große Spannung gesorgt. Titelverteidiger Michael Busse kann nicht antreten und so werden die Namen Thomas Schorradt, Steffen Unyi und Gerhard Pollak hoch gehandelt. Auch der neuen Nummer eins des Veranstalters SV Hardt, Ralf Eckert, ist einiges zuzutrauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten