Schwerpunkte

Sport

Tigers verspielen ersten Sieg

10.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rugby-Regionalliga Süd: Neckarhausen etabliert sich weiter

Zehn Neckarhäuser gegen einen Tübinger: Beim Rugby im Beutwang geht es alles andere als zimperlich zur Sache. Seit dieser Saison wird auf Regionalliga-Niveau um den Ball gekämpft. Foto: Erb
Zehn Neckarhäuser gegen einen Tübinger: Beim Rugby im Beutwang geht es alles andere als zimperlich zur Sache. Seit dieser Saison wird auf Regionalliga-Niveau um den Ball gekämpft. Foto: Erb

Die TB Neckarhausen Tigers starten in der Regionalliga Süd erstmals in der bundesweit dritthöchsten Herren-Spielklasse. Nach drei Spielen steht das Team, das durch Spieler des Erstligisten RC Rottweil unterstützt wird, jedoch noch ohne Punkte da, auch wenn es am vergangenen Sonntag beim ersten Heimspiel der Saison nach einem sehr starken Auftritt bis kurz vor Spielende in Führung lag und die favorisierten Gäste von Rugby Hirschau-Tübingen an den Rand einer Niederlage brachte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten