Anzeige

Sport

TGN landet ersten Heimsieg

30.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Nürtingen II schlägt Altbach II

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei: Im dritten Anlauf hat es mit einem Heimerfolg der Bezirksliga-Handballerinnen der TG Nürtingen geklappt. Mit 21:14 (10:6) setzten sich die Nürtingerinnen in einer phasenweise guten Partie gegen den TV Altbach II durch.

Nach der knappen Niederlage gegen die SG Esslingen wollten die Schützlinge von TG-Trainer Günther Wittig endlich in eigener Halle beide Habenzähler verbuchen. Im Tabellensiebten Altbach gab eine Mannschaft ihre Visitenkarte ab, gegen die sich die TGlerinnen in der Vergangenheit schon öfter schwer taten. Die Nürtinger Abwehr begann konzentriert und profitierte von einigen technischen Fehlern der Gäste. Vorne zogen die Gastgeber ihr Spiel auf und konnten oft nur regelwidrig gebremst werden.

Neun Strafwürfe bekam Nürtingen zugesprochen, allerdings wurden nur vier verwandelt. Doch in dieser Partie rächte sich das nicht. Die TG führte rasch 7:1 und 9:2. Im Angriff wurde etwas nachgelassen und auch die Abwehr stand nicht mehr so sattelfest. Altbach nutzte die Nürtinger Schwächephase und kam bis zur Pause auf 6:10 heran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten