Schwerpunkte

Sport

TGN kassiert ihre erste Niederlage

09.11.2009 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen: 26:28 bei HSG Pforzheim

Eine Woche vor dem Schlagerspiel gegen Ludwigsfeld büßte die TG Nürtingen ihre weiße Weste ein. In einer spannenden und sehr wechselhaften Partie unterlag die Turngemeinde der HSG Pforzheim mit 26:28. Trotz zeitweiliger Führungen vermochte die TGN nicht das Spiel an sich zu reißen und die zuletzt gewohnte Leistung abzurufen.

Obwohl sie von einer Verletzungsserie gebeutelt waren, trumpften die Pforzheimerinnen stark auf und machten es den „Neckartweets“ sehr schwer, ins Spiel zu finden. Angesichts nur zweier Auswechselspielerinnen auf der Bank entwickelten die Gastgeberinnen eine bemerkenswerte Energieleistung, die so nicht zu erwarten war.

Nur kurz erfreute sich die TG Nürtingen einer Führung in dieser Partie. Nach dem 0:1 durch Maria Theresia Mendolia für Nürtingen war die HSG Pforzheim eindeutig die tonangebende Mannschaft. Gegen eine sehr nervös agierende TG Nürtingen zog Pforzheim bis zur 9. Minute auf 5:1 davon. Sandra Armbruster auf Halblinks und Stefanie Kurstak in der Rückraummitte setzten für Pforzheim die Akzente, denen die Nürtinger Abwehr in dieser Phase nicht gewachsen war. Vier Pfostentreffern der HSG Pforzheim war es in der ersten Viertelstunde letztlich zu verdanken, dass das Spiel nicht vorzeitig kippte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten