Anzeige

Sport

TGN ist jetzt Letzter

17.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton-Kreisliga Esslingen

Auch beim TSV Neuhausen IV und beim VfL Kirchheim II blieb die TG Nürtingen wieder ohne Punktgewinn und übernahm somit von den Kirchheimern die Rote Laterne in der Kreisliga Esslingen.

Nur Ilo Grimm war im Herreneinzel bei beiden Gastmannschaften erfolgreich und zudem in Kirchheim mit Michael Ochner im Herrendoppel. Erfreulich war, dass sich alle Youngster der TGN wenigstens bei einem Spiel in den Entscheidungssatz kämpfen konnten.

In Neuhausen blieb der Nürtinger Grimm in beiden Durchgängen Sieger des ersten Herreneinzels über Kai Braun. Das Gemischte Nürtinger Doppel mit Clara Neumann an der Seite des erfahrenen Michael Ochner erzwang den Entscheidungssatz, musste sich dann aber geschlagen geben. Alle weiteren Begegnungen gingen klar an die Gastgeber, sodass die TGler beim 1:7-Endstand nur mit dem Ehrenpunkt im Gepäck den Gang zum VfL Kirchheim II antreten mussten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten