Anzeige

Sport

TGN gibt die Rote Laterne ab

30.11.2010, Von Manfred Kunkel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: Heimserie hält auch gegen Waldenburg

Die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen befinden sich weiter im Aufwind. Mit einem 3:1-Heimsieg gegen die SG Sportschule Waldenburg verließ die TGN den letzten Tabellenplatz.

Mit dem Heimsieg vor rund 60 Zuschauern gegen den direkten Konkurrenten haben sich die Spieler der TG Nürtingen auf den achten Tabellenrang vorgekämpft.

Doch zunächst sah es anders aus. Die Begegnung begann ausgeglichen. Die TGN konnte sich im ersten Satz sogar einen kleinen 7:5-Vorsprung erarbeiten. Doch dann ließ die Konzentration nach und die Sportschule Waldenburg übernahm mit 11:8 die Führung. Sichtlich verunsichert produzierten die Nürtinger immer wieder leichte Fehler. Die Annahme war zu instabil, dem Angriff fehlte die letzte Konsequenz, die Abwehr war wenig effektiv. So konnten die Hohenloher den Vorsprung Punkt um Punkt ausbauen und den Satz mit 25:15 für sich entscheiden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten