Schwerpunkte

Sport

TGN-Gastspiel dauert nur ein Jahr

30.04.2009 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Relegation: Abstieg in die Kreisliga besiegelt

Das ist bitter. Die TG Nürtingen verlor das entscheidende Relegationsspiel um den Verbleib in der Bezirksklasse gegen den TV Kemnat mit 5:9 und muss nach einem Jahr wieder zurück in die Kreisliga. In die Kreisklasse A absteigen muss der TTC Kohlberg. Das stark ersatzgeschwächte Jusi-Team verlor gegen den TTC Altbach mit 5:9.

Das Interesse an den Relegationsspielen, die in der Sporthalle Wühle in Weilheim ausgetragen wurden, war groß. Insgesamt wurden acht Stunden lang spannende und am Ende auch dramatische Spiele geboten. In allen drei Entscheidungen schaffte jeweils der unterklassige Verein den Sprung nach oben.

Bezirksklasse/Kreisliga

Zunächst standen sich mit dem TSV Musberg III und dem TV Kemnat die beiden Vizemeister der Kreisligen gegenüber. Am Ende gewann der TV Kemnat knapp mit 9:7. Entschieden wurde die Begegnung letztendlich in den Doppeln. Da konnten die Kemnater alle vier Spiele gewinnen. Am vorderen Paarkreuz haben die Kemnater mit Harry Fischer eine fast unschlagbare Nummer eins und auch Benjamin Mayer ist am mittleren Paarkreuz eine Bank.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport