Schwerpunkte

Sport

TGN-Athleten in Frühform

04.05.2016 00:00, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Landesoffene Bahneröffnung in Weinstadt

Mit einem kompakten Team trat die TG Nürtingen beim gut besuchten landesoffenen Bahneröffnungs-Meeting in Weinstadt auf. Dabei gab es fünf Siege und zahlreiche persönliche Bestleistungen.

Die TGN scheint für die kommenden Meisterschaften gut gerüstet zu sein. Nicht nur Lukas Marx war mit diesem Tag mehr als zufrieden. Der U 18-Athlet wurde zwar im Hochsprung hinter Kai Binder (SV Winnenden/1,85 Meter) „nur“ Zweiter, doch mit seinen übersprungenen 1,82 Meter steigerte sich der Nürtinger um satte fünf Zentimeter. Gabriel Wankmüller wurde Dritter mit 1,73 Meter.

Über 100 Meter lief Marx zeitgleich mit Niklas Kuhn (TSV Schmiden) in 11,86 Sekunden ins Ziel und blieb dabei lediglich fünf Hundertstel unter seiner Bestzeit aus dem letzten Jahr.

Einen weiteren Sieg gab es mit der 4×100-Meter-Staffel. In der Besetzung Louis Deuschle, Gabriel Wankmüller, Julius Fey und Lukas Marx siegte das TGN-Quartett in ausgezeichneten 45,22 Sekunden und verbesserte sich gegenüber der vergangenen Saison um rund eineinhalb Sekunden.

Für sportliche Höhepunkte sorgte auch Louis Deuschle im Speerwerfen der U 18 mit neuer persönlicher Bestweite von 44,04 Meter. Erst vor zehn Tagen beim Nürtinger Werfertag auf der Neckarau hatte Deuschle mit 40,90 Metern zum ersten Mal die 40-Meter-Marke überboten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport