Schwerpunkte

Sport

TGler räumen mal wieder ab

15.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: 38 Nürtinger Podestplätze beim Mugele-Cup

17-mal Gold, achtmal Silber und 13-mal Bronze: Der Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd war für die Schwimmer der TG Nürtingen eine Reise wert.

Kalle Maiero im D-Jugend-Finale auf dem Weg zur Goldmedaille. Foto: Privat
Kalle Maiero im D-Jugend-Finale auf dem Weg zur Goldmedaille. Foto: Privat

Verdunklung und Lichtspots, Einmarsch und Vorstellung der Finalisten, einmalige Stimmung mit Gänsehautfeeling. Es folgten tolle Vereinsrekorde und bei jedem zweiten Start gelangen persönliche Bestzeiten. Über 500 Schwimmsportler mit 46 Vereinen aus den Schwimmverbänden Bayern, Baden und Württemberg trafen sich beim traditionell stark besetzten Schwimmfest in Schwäbisch Gmünd. Für die TGler war es eine wichtige Standortbestimmung für das kommende Wochenende.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten