Schwerpunkte

Sport

TGK kann vorlegen

06.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Während der Tabellenzweite TSV Weilheim II wie auch der Tabellendritte TSV Holzmaden am Sonntag pausieren, kann die TG Kirchheim die Tabellenführung ausbauen. Der Vierte TSV Schlierbach und der Fünfte SV Nabern können näher herankommen.

Bei der TG Kirchheim ist die Stimmung weiterhin bestens, hat man doch außer dem Ausrutscher in Schlierbach vor knapp sechs Wochen noch keine Federn gelassen. Deswegen ist die Kalfic-Truppe gegen die zweite SGEH-Garde klarer Favorit, zumal der jüngste Sieg gegen Holzmaden in letzter Sekunde zusätzliches Selbstvertrauen gibt. „Dennoch werden wir die SGEH keineswegs unterschätzen. Wie schwer wir uns gegen die vermeintlichen Underdogs tun, haben die Spiele gegen Owen und in Wernau gezeigt. Außerdem muss gegen die oft unberechenbaren Älbler der bevorstehende Gipfel in Weilheim aus den Köpfen raus. Die Chance vorzulegen wollen wir uns aber nicht nehmen lassen“, so TGK-Abteilungsleiter Wolfgang Kretzschmar, der bei seiner Truppe übermorgen nur auf den beruflich verhinderten Goran Popovic verzichten muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten