Schwerpunkte

Sport

TG Nürtingen glückt die Revanche

24.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Verbandspokal, 2. Runde

Merklich angespannt nach den letzten Oberliga-Niederlagen reisten die Volleyballer der TG Nürtingen am Mittwoch zum PSV Reutlingen.

Hatte die TGN am ersten Spieltag noch mit 0:3 bei den Reutlingern verloren, revanchierten sich die Nürtinger nun und zogen gegen den Tabellennachbarn in die dritte Runde des Verbandpokals ein. Die Gäste begannen mutig und so entwickelte sich zu Beginn des ersten Satzes ein offener Schlagabtausch. Am Ende war die Turngemeinde dann einen Schritt voraus und entschied den Satz mit 26:24 für sich. Im zweiten Durchgang klappte dann nichts mehr. Die Achalmstädter dominierten den Satz nach Belieben und nach nur 16 Minuten stand der deutliche 25:12-Satzgewinn der Gastgeber fest.

Doch dies blieb die einzige längere Schwächephase der Nürtinger. Früh erarbeiteten sie sich im dritten Abschnitt eine Drei-Punkte-Führung und verteidigten diese bis zum 25:22-Satzerfolg. Einen ähnlichen Verlauf nahm der vierte Durchgang. Immer wieder punktete die TGN bei eigenem Aufschlag. Beim Stand von 24:22 nutzen die Nürtinger dann ihren dritten Matchball zum 3:1-Sieg. In der dritten Runde empfängt die TG Nürtingen nun die Regionalligamannschaft des VfB Ulm. Ein Termin steht noch nicht fest. mor

TG Nürtingen: Arendt, Brkljacic, Gebauer, Keck, Kleiner, Morbach, Neukamm, Pullmann, Schmidt, Vogel, Weckler, Zurek.

Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten