Anzeige

Sport

TG Hanau steigt ein

25.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Deutsche Tischtennis Liga

Nach der Zustimmung des Spielausschusses des Hessischen Tischtennis-Verbandes nimmt die TG 1837 Hanau in der Saison 2009/2010 den Platz des TTV Gönnern ein und erhält somit das Teilnahmerecht in der Deutschen Tischtennis Liga (DTTL).

Die Übertragung des Startrechts einzelner Mannschaften ist im Falle einer sogenannten Spaltung innerhalb des Hessischen Tischtennis-Verbandes möglich, sofern bestimmte Voraussetzungen gegeben sind. Der Ligaausschuss des Deutschen Tischtennis Bundes (DTTB) hat durch seine Gutachter die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der TG Hanau prüfen lassen und diese für gegeben bewertet. Dem TTV Gönnern wurde die Lizenz vom Ligaausschuss wieder entzogen.

Neben dem DTTL-Teilnahmerecht wechseln auch die Spieler Chiang Hung-Chieh, Ruwen Filus und Steffen Mengel zur neuen Spielzeit von Gönnern nach Hanau. In Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf vom TTC Jülich sowie dem deutschen Jugendmeister und Europe Youth-Top-Ten-Sieger Patrick Franziska (TTC Elz) wurden zudem zwei namhafte Akteure gewonnen. Trainiert wird das Team von Helmut Hampl. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport