Schwerpunkte

Sport

Tennis

06.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

SPV-Damen feiern gegen Denkendorf einen wichtigen 5:4-Erfolg

Viel Licht und etwas Schatten war die Bilanz der Verbandsspiele der SPV 05 Nürtingen vom Wochenende. Während die Damen und Herren 50 ihre Siegeszüge fortsetzen konnten, mussten die aktiven Herren erneut dem Gegner den Sieg überlassen.

Die Herren (Bezirksklasse 1) konnten bei der TG Plochingen trotz erneut großem Einsatz eine 1:8-Schlappe nicht verhindern. Den Ehrenpunkt holte Kristijan Mioljevic mit einem überzeugendem 6:2, 6:3. Daniel Tomicic gestaltete den ersten Satz lange ausgeglichen, konnte die 5:7, 1:6-Niederlage jedoch nicht abwenden. Michael Kafczyk, Matthias Hundt, Matthias Wieczorek und Peter Knoblauch verloren ihre Einzel deutlich. Im Doppel spielten Kafczyk/Tomicic glänzend, hatten jedoch kein Glück und so verloren sie knapp 5:7, 6:7. Auch die anderen beiden Doppel gingen noch verloren. Für die junge Mannschaft bleibt somit nächstes Wochenende Gelegenheit, sich mit einer ordentlichen Leistung von der Bezirksklasse 1 zu verabschieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten