Schwerpunkte

Sport

Tennis

06.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Durchwachsener Saisonstart der Teams der SPV 05 Nürtingen

Am Wochenende begann für die sechs Mannschaften der SPV 05 Nürtingen die Verbandsspielrunde 2008. Die Damen 30 und Herren 30 schafften zwei souveräne Siege, während die Herren, Herren 40, Herren 50 und die neu formierte gemischte Juniorenmannschaft jeweils mit Niederlagen in die Saison starteten.

Die Herren 50 starteten erwartungsvoll in die neue Saison der Verbandsstaffel. Mit dem TC Herrenberg kam auch der erwartet starke Gegner aufs Waldheim. Alle vier Einzel wurden zum Teil äußerst knapp verloren. Doch die Doppel Skarke/Schnell und Scholaster/Detert wurden jeweils im neu eingeführten Match-Tie-Break gewonnen. Somit stand das Gesamtergebnis mit 4:4 Punkten und 5:9 Sätzen fest, welches aber nicht zum Sieg reichte.

Die Herren 40 (Bezirksstaffel 1) starteten bei der SGEH mit einer 3:5-Niederlage. In den Einzeln konnte lediglich Fritz Hundt mit 6:4, 6:0 einen Punkt einfahren, während Hubert Kotzur, Dieter Ganaus sowie Norbert Kafczyk jeweils in zwei Sätzen unterlagen. Kotzur/Hundt gewannen ihr Doppel glatt mit 6:2, 6:3, doch Ganaus/Schön konnten trotz heftiger Gegenwehr die 1:6/4:6-Niederlage nicht verhindern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten