Schwerpunkte

Sport

TCN steigt wieder ab

18.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Gewogen und für zu leicht empfunden heißt es nach nur einer Saison für Aufsteiger TC Neckarhausen in der Herren-Oberligastaffel, Gruppe 11. Nach der 2:4-Niederlage in der fünften und letzten Oberligapartie beim TSV Dettingen müssen die Herren des TCN nach nur einem Sieg die Verbandsebene wieder verlassen.

In den vier Einzeln konnte lediglich Mannschaftsführer Jannik Waldner mit seinem 6:3/6:3-Sieg für ein Erfolgserlebnis der Gäste sorgen. Jens Thumm (1:6, 0:6) und Tobias Beck (1:6, 3:6) standen dagegen auf verlorenem Posten. Elias Steinmüller hatte Pech, dass er knapp im Match-Tie-Break unterlag (6:4, 0:6, 9:11). So mussten zwei Siege in den Doppeln her. Jens Thumm/Jannik Waldner siegten in einer ausgeglichenen Partie mit 7:5, 5:7, 10:8. Die 1:6/3:6-Niederlage von Tobias Beck/Elias Steinmüller besiegelte dann aber die 2:4-Niederlage und den gleichzeitigen Abstieg der Neckarhäuser Herren aus der Oberliga. rf

Sport