Anzeige

Sport

TCN ohne Fortune

30.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Neckarhausener kassierten zuletzt nur Niederlagen

Am vergangenen Wochenende war das Glück nicht auf Seiten der Tennis-Cracks des TC Neckarhausen. Alle Mannschaften mussten zum Teil enge und unglückliche Niederlagen hinnehmen.

Lediglich die Herren 40 verloren auf der heimischen Anlage relativ deutlich gegen den TC Kohlberg. Nach Niederlagen von Norbert Morgenthaler, Manfred Wiesner, Thomas Waldner und Sorin Heichel, sorgten die Einzelsiege durch Glenn Wiedemeyer und Oliver Saur für einen 2:4-Rückstand nach den Einzeln. Damit hätten schon alle Doppel gewonnen werden müssen, um die Partie zu drehen. Da aber lediglich das Doppel drei in der Besetzung Heichel/Saur punktete, stand am Ende mit dem 3:6-Endstand die zweite Saisonniederlage zu Buche.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten