Schwerpunkte

Sport

TCN nicht zu stoppen

27.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Die neu formierte Herren-30-Tennis-Mannschaft des TC Neckartailfingen hat sich durch den 7:2-Sieg beim TV Mittelstadt an der Tabellenspitze der Bezirksklasse 1, Gruppe 38 festgesetzt. Jürgen Schwarz und Armin Wahler gewannen nach knappen Spielen letztlich glatt in zwei Sätzen ihre Einzel, lediglich Marcel Lichne verlor. In der zweiten Runde holten Neckartailfingens Kapitän Fabian Wick, Jochen Schier und Thomas Hamak die Matches in jeweils glatten Zwei-Satz-Siegen nach Hause. Auch in den Doppeln wurde es nochmals eng, wodurch sich die Mittelstädter hier einen Punkt sicherten. Am Ende hieß es 7:2 für die Neckartailfinger, die nun nach ihren zwei deutlichen Auftaktsiegen in dieser Spielzeit den Aufstieg ins Visier nehmen wollen. tha


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten