Anzeige

Sport

TBN trifft das Tor nicht mehr

29.11.2011, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: Mageres 2:2 beim Letzten Denzlingen

Beim Tabellenletzten FC Denzlingen waren eigentlich drei Punkte eingeplant, aber mit einem mageren 2:2 kehrten die Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen an den Neckar zurück.

Von Anfang an beherrschten die Gäste das Spiel, machten sich aber mit vielen unnötigen Fehlpässen das Leben selber schwer. In der 10. Minute stand Ann-Katrin Renner allein vor Sandy Weiß, die den Ball abwehren konnte. Der zweite Versuch wurde auf der Linie geklärt.

Fünf Minuten später eine schöne Flanke von Jessica Porro, die Renner am langen Pfosten zum 0:1 einköpfte (16.). Praktisch im Gegenzug schlug der Versuch, eine Stürmerin ins Abseits zu stellen, fehl und Nadja Zirilli glich überraschend zum 1:1 aus (17.). Trotzdem hatten die Wolter-Schützlinge weiterhin das Heft in der Hand. Sandra Campana spielte sich auf der linken Seite durch und passte auf Larissa Herbst, die zum 1:2 vollstreckte (26.). Bis zur Pause verhinderte Sandy Weiß zwei weitere dicke Möglichkeiten der Gäste, den Vorsprung auszubauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport