Schwerpunkte

Sport

TBN erneut im Halbfinale

27.04.2011 00:00, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WFV-Pokal, Viertelfinale, Frauen: 2:0-Sieg beim SC Neubulach

Vorjahresfinalist TB Neckarhausen steht wieder im Halbfinale des WFV-Pokals. Durch einen ungefährdeten 2:0-Sieg beim Verbandsligisten SC Neubulach schaffte der TBN den Sprung unter die letzten vier.

Den Gegner kannte der TBN noch aus dem letzten Jahr in der Verbandsliga. Da die Spiele im Schwarzwald immer etwas eng waren, fuhren die Grün-Weißen vorgewarnt nach Neubulach. Allerdings setzten die Gastgeberinnen von Anfang an auf eine verstärkte Defensive, was zu einer deutlichen Feldüberlegenheit des TBN führte.

Auf dem eher kleinen Platz wurden dadurch im Sturm die Räume sehr eng und das Spiel über die Flügel war nicht immer erfolgreich. Trotzdem hätten die Gäste in den ersten 30 Minuten leicht in Führung gehen können, aber sowohl Steffi Bahr als auch Ann-Katrin Renner brachten den Ball nicht im Tor unter.

In der 30. Minute die erste und einzige Gelegenheit für die Einheimischen nach einem Konter, aber Neckarhausens Torspielerin Alexandra Appel war auf dem Posten. In der 36. Minute dann die längst fällige Führung für den Oberligisten. Nach einer Kombination über Kerstin Ströbele und Steffi Bahr wurde Ann-Katrin Renner genau bedient und die ließ der SCN-Torsteherin keine Abwehrmöglichkeit. Noch vor der Pause eine weitere Gelegenheit für Renner, ihr Schuss aus der Drehung wurde aber gut pariert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten