Sport

TB Neuffen dreht nach der Pause auf

17.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A: 29:27-Sieg über den TSV Wolfschlugen III

Vor einer begeisternden Kulisse in der TB-Sporthalle in Neuffen besiegten die Hausherren den TSV Wolfschlugen III mit 29:27.

In einer sehr engen und jederzeit spannenden Partie waren es die Neuffener, die den ersten Treffer gegen den Tabellenführer markierten. Den Akteuren des TBN war anzumerken, dass sie ihren Heimnimbus wahren und sich die Tabellenführung zurückerobern wollten. Energisch und anfangs noch mit leichten Abstimmungsproblemen in der Abwehr gingen sie zu Werke. Wolfschlugen kam in der ersten Hälfte über die Außenpositionen sowie über den Kreis zu Treffern, beim TB waren es die Spieler Hagen Braunwarth sowie Sascha Jahn, die die Akzente setzten. Gegen die gut positionierte 6:0-Deckung des TSV taten sich die Neuffener aus dem Spiel heraus schwer. Dennoch konnten sie durch geschickte Einzelaktionen das Spiel weiter ausgeglichen gestalten. Mitte der ersten Hälfte setzten sich die Gäste auf 10:6 ab, was Trainer Andreas Mohring dazu veranlasste, sein Team in einer Auszeit wachzurütteln. Der TBN schaffte bis zur Halbzeit den Anschluss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Nach 19 Jahren endet die Ära Veit

Fußball: Lenz beim Staffeltag der A 1, B 1 und B 2 zum Nachfolger gewählt – Sigler übernimmt die B 2

19 Jahre lang war er mit Herz und Blut Staffelleiter, am Dienstagabend ging diese Ära zu Ende: Rainer Veit gab sein Amt als Chef der Kreisliga A1 in die Hände seines einstimmig gewählten Nachfolgers…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten