Schwerpunkte

Sport

Talentierte Nürtinger im Trendsport Padel Tennis

16.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Spanien, Frankreich oder Schweden ist die neue Trendsportart Padel Tennis bereits äußerst beliebt, und auch in Deutschland zeigt sich, dass die spezielle Art des Tennis im Käfig aus Glas- und Drahtgitterelementen zunehmend an Beliebtheit gewinnt. Ein besonderes Talent für diese dynamische Sportart, bei der die Wände nicht nur das Spielfeld abgrenzen, sondern auch selbst mit ins Spiel einbezogen werden, scheinen auch die beiden Nürtinger Christian Leopold und Thomas Haller (links im Bild) mitzubringen. Bei den Maba Americana Padel Open in Mannheim demonstrierten die beiden Regionalliga-Tennisspieler des ETV Nürtingen jedenfalls, dass sie mit der nationalen Elite bestens mithalten können. In der Community zunächst kritisch beäugt, zeigten die Nürtinger schon in den ersten Gruppenspielen das nötige Ballgefühl für diesen Sport. Erst im Finale mussten sich Leopold/Haller den beiden Padel-Bundesligaspielern Alberto Areal-Salve und Jordi Gorrea-Morral vom Club in Pleidelsheim geschlagen geben. red Foto: pm

Sport

Michael Salzer vor Olympia-Start: Die Vorfreude überwiegt

Wintersport: Michael Salzer hat es geschafft. Der frühere Leichtathlet der TG Nürtingen startet im Februar als Viererbob-Anschieber bei den Olympischen Winterspielen in Peking. Mit möglichen Strapazen, die auf die Athleten in China warten, geht das Zwei-Meter-Kraftpaket gelassen um.

Natürlich träumt derjenige, der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten