Schwerpunkte

Sport

Tag der Revanchen

01.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

In Notzingen werden die Bücher mit den alten Vereinsrekorden aus dem Regal geholt, entstaubt und auf den neuesten Stand gebracht. Bempflingen will eine alte Rechnung begleichen und in die Relegation und Neuenhaus am Ende als Dritter einen Achtungserfolg feiern.

In der Vorrunde setzte es eine knappe Heimspielpleite gegen den TSV Neuenhaus. Am kommenden Sonntag will der TV Bempflingen das Ergebnis von damals endlich umdrehen: „Unser Ziel ist ganz klar die Relegation, Notzingen ist klar die beste Mannschaft“, sagt TVB-Pressewart Ralph Schippers, „obwohl zwei Stammspieler fehlen, wollen wir gegen Neuenhaus drei Punkte einfahren und Platz zwei sichern.“ Die Truppe von Peter Weinmann will das naturgemäß aus eigenem Interesse verhindern: „Wir sind zusammen mit Notzingen das einzige Team, das Bempflingen schlagen konnte. Das wollen wir natürlich wiederholen“. In der Staffel sieht Weinmann seine Mannschaft meilenweit von der Spitze entfernt, ganze elf Punkte trennt sie von Platz zwei. Doch nachdem man sich letzte Woche gegen Unterensingen warm schießen konnte, sieht er das Team nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase wieder gefestigt. „Jetzt hat der dritte Platz für uns oberste Priorität, das wäre auch ein Achtungserfolg, der bis in die nächste Saison hinein Auftrieb geben kann.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten