Schwerpunkte

Sport

Tabellen werden begradigt

09.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Erste Nachholpartien in der Sicherheitsliga

Drei Partien sind in der unteren Liga bereits absolviert, doch nicht alle Teams haben die Sollzahl an Spielen hinter sich gebracht. Dies geschieht nun bis zum heutigen Donnerstag, um das Tabellenbild zu begradigen. Der absolute Knaller findet in der B 4 statt, wo am Bempflinger Waldeck der Zweite TVB den Ersten TSV Notzingen empfängt.

Die Staffel 2 wartet mit zwei Spielen um 19 Uhr auf. Klar scheint der Ausgang der Partie zwischen dem Vorletzten und noch punktlosen TSV Lichtenwald II und dem Zweiten TSV Wernau. Die abgestiegenen oberen Wernauer sind mit zwei Siegen gestartet und alles andere als der dritte Erfolg und die Übernahme der Spitzenposition vom TB Ruit wäre eine Überraschung. Enger dürfte es zwischen dem ASV Aichwald und dem TSV Sielmingen II werden. Die Filderstädter trotzten den Schurwäldern im Vorjahr einen Punkt ab und starten nun einen neuerlichen Versuch.

In der Staffel 3 fanden zwei Begegnungen mit Köngener Beteiligung bereits vorgestern statt. Die noch fehlende Partie bestreiten um 19 Uhr der TSV Wernau II und der TV Unterboihingen II auf dem Wernauer Kehlenberg.

Vor dem Hit wittert Ronald Witt „Wettbewerbsverzerrung“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport