Schwerpunkte

Sport

SVR und „Roigl“ weiter

13.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Qualifikation

Mit zwei Nachholspielen der Qualifikation zum Bezirkspokal wurde gestern Abend das 128 Teams umfassende Feld der ersten Runde komplettiert.

Der SV Reudern setzte sich beim TSV Linsenhofen klar mit 6:2 Toren durch, der TSV Raidwangen II besiegte dem TSV Oberlenningen knapp mit 2:1.

TSV Linsenhofen – SV Reudern 2:6

Die Partie auf dem Egart war schon nach nicht einmal einer halben Stunde entschieden, denn da führte der SVR schon mit 5:0. Die Tore: 0:1 (10.) Sebastian Kurz, 0:2 (13.) Steffen Mathis, 0:3 (16.) Kurz, 0:4 (23.) Günter Wache, 0:5 (27.) Tobias Kotz (Foulelfmeter), 0:6 (Kurz, 1:6 (65.) Hendrik Lepple, 2:6 (67.) Dennis Kirchner.

TSV Raidwangen II – TSV Oberlenningen 2:1

In einem offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten brachte Kim Frick die Gastgeber mit seinen Toren auf die Siegerstraße (8., 70.). Nach dem 2:0 verkürzten die Oberlenninger postwendend durch Lucca Ruoff (71.), aber die „Roigl“ ließen nichts mehr anbrennen. uba


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten