Schwerpunkte

Sport

Straffreies Quintett

15.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fair-Play-Aktion: FCF III, Grafenberg II, SGEH II, TSVL und TVB II

Der Sieger der 14. Auflage der Fair-Play-Aktion von Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung und Kreissparkasse Nürtingen steht fest, oder besser gesagt, die Sieger. Denn gleich fünf Mannschaften beendeten die Saison 2009/2010 ohne einen einzigen Strafpunkt. „Das ist sehr erfreulich“, lobte KSK-Direktor Rudolf Gregor die lokalen Kicker.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten