Schwerpunkte

Sport

Stilp bleibt in Grafenberg

09.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Abstiegsduell in den Lehenäckern

Am viertletzten Spieltag können weitere Vorentscheidungen im Auf- und Abstiegsrennen fallen. Der mit sieben Punkten Vorsprung führende Erste TSV Grötzingen steht morgen Abend beim Dritten TSGV Großbettlingen vor einer schweren Auswärtshürde. Im Neuffener Tal spielen alle vier Tälesteams gegeneinander.

Georgios Karatailidis (beim Kopfball) verlässt den FV 09 Nürtingen und wird in der neuen Saison Co-Trainer bei der SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang. Foto: Balz
Georgios Karatailidis (beim Kopfball) verlässt den FV 09 Nürtingen und wird in der neuen Saison Co-Trainer bei der SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang. Foto: Balz

Der TSGV Großbettlingen will auf dem heimischen Staufenbühl dem Spitzenreiter auf dem Weg zurück in die Bezirksliga ein Bein stellen. Die Truppe von Spielertrainer Patrick Plewnia hat den Durchhänger nach der Derbyniederlage in Raidwangen überwunden und zuletzt sieben Punkte aus drei Spielen geholt. Jetzt können die Gelb-Schwarzen unbeschwert gegen den Primus aufspielen. Für den TSV Grötzingen ist es vom Papier her das schwerste seiner restlichen vier Spiele. Die Schmid-Truppe reist aber als Tabellenführer mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen nach Großbettlingen, um dort weitere Punkte für die Rückkehr in die Bezirksliga zu sammeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport

Spielpläne im Fußball-Bezirk Neckar-Fils sorgen für großen Wirbel

Fußball: Die Anfang dieser Woche veröffentlichten Spielpläne des Bezirks Neckar-Fils sorgen bei vielen Vereinen wegen des Fehlens von sogenannten Doppel-Derbys für eine Menge Unverständnis und stellen sie vor ziemlich große Herausforderungen.

Bei einigen Vereinen im Fußball-Bezirk Neckar-Fils wächst der Unmut. Grund…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten