Schwerpunkte

Sport

STB-Landesturntag

25.04.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

STB-Landesturntag

Der Schwäbische Turnerbund (STB), größter Sportfachverband in Baden-Württemberg, bittet am Sonntag, 27. April, ab 9.30 Uhr im Einsteinsaal des CongressCentrums Ulm zum 29. Landesturntag.

Dazu werden rund 350 Delegierte aus 15 Turngauen sowie verschiedenen Fachgebieten erwartet. Sie vertreten insgesamt rund 681000 Mitglieder in 1771 Vereinen.

Im parlamentarischen Teil des Landesturntages geht es um eine vorwiegend redaktionelle Änderung der Satzung, in die aber auch zum Beispiel eine Aussage zum Doping eingearbeitet wird. Zur Neuwahl im Präsidium stehen sechs Ämter an, STB-Präsident Rainer Brechtken bleibt satzungsgemäß noch weitere zwei Jahre im Amt.

Der Schwäbische Turnerbund, ältester durchgängig bestehender deutscher Sportfachverband, wird am 1. Mai 160 Jahre alt. Aus diesem Anlass ist eine Erklärung unter dem Titel Modernes Leben und Gesellschaft gestalten vorgesehen. Nach dem Landesturntag sind die Delegierten Ehrengäste am Schlusstag der Aerobic-WM in Ulm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Spielpläne im Fußball-Bezirk Neckar-Fils sorgen für großen Wirbel

Fußball: Die Anfang dieser Woche veröffentlichten Spielpläne des Bezirks Neckar-Fils sorgen bei vielen Vereinen wegen des Fehlens von sogenannten Doppel-Derbys für eine Menge Unverständnis und stellen sie vor ziemlich große Herausforderungen.

Bei einigen Vereinen im Fußball-Bezirk Neckar-Fils wächst der Unmut. Grund…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten