Schwerpunkte

Sport

Starker Saisonauftakt für Marcel Weber in Italien

02.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: Nürtinger Kartpilot sichert sich bei der „X30 Challenge Europa“ Platz fünf – Grafenberger Nico Wurster vom Pech verfolgt

Der Nürtinger Nachwuchs-Kartpilot Marcel Weber ließ es bei der „X30 Challenge Europa“ im italienischen Castelletto ordentlich Krachen und durfte sich über einen hervorragenden fünften Platz im Finale B in der Juniorenklasse freuen. Für den Grafenberger Nico Wurster reichte es nach einer Kollision immerhin noch zu Rang 16.

Mit dem Nürtinger Marcel Weber (links) und dem Grafenberger Nico Wurster (rechts) waren zwei Kart-Nachwuchspiloten aus der Region bei der der „X30 Challenge Europa“ in Italien am Start.
Mit dem Nürtinger Marcel Weber (links) und dem Grafenberger Nico Wurster (rechts) waren zwei Kart-Nachwuchspiloten aus der Region bei der der „X30 Challenge Europa“ in Italien am Start.

Die europäische Kart-Elite der X30-Junioren (13 bis 16 Jahre alt) sowie Topfahrer von allen Teilen des Globus trafen sich zur „X30 Challenge Europa“ in Italien zum ersten Kräftemessen der neuen Saison. Nicht weniger als 68 Piloten aus 20 Nationen gaben sich am Osterwochenende ein Stelldichein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport