Schwerpunkte

Sport

Starke Vorstellung

28.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Auf die schwache Vorstellung vor zwei Wochen gegen Aufsteiger SV Vaihingen ließ der TSV Köngen eine starke Vorstellung beim TSV Neuhausen/Filder folgen. Köngen gewann 23:16.

Die Gäste kamen schwer in den Tritt. Neuhausen war in den ersten Minuten die spielbestimmende Mannschaft und führte mit 4:1. Erst nach der Umstellung der offensiven Abwehr auf eine 6:0-Formation kam mehr Sicherheit ins Köngener Spiel. Ab diesem Zeitpunkt lief es auch besser im Angriff und die Gäste erzielten vier Treffer in Folge. Gegen Ende der ersten Halbzeit spielte Neuhausen des Öfteren in Unterzahl, was Köngen sehr effektiv nutzen konnte. Beim 13:10 für die Gäste wurden die Seiten gewechselt.

Die ersten zehn Minuten nach der Halbzeit verschliefen die Grünen dieses Mal nicht komplett, sondern nur fünf Zeigerumdrehungen. Diese Nachlässigkeit nutzte Neuhausen für sich und glich zum 13:13 aus. Köngen fing sich wieder und legte einen Gang zu.

Beim Spielstand von 14:14 konnten die Gastgeberinnen noch mithalten, doch Köngen erkämpfte sich immer wieder den Ball und kam durch direkte Gegenstöße sowie durch die zweite Angriffswelle zum Abschluss. Köngen führte 19:14. Die Partie wurde nun hektisch. Keine Mannschaft brachte bei diesem Spielstand noch etwas Vernünftiges zustande. Erst nach einer Auszeit beruhigte sich das Köngener Spiel wieder und weitere drei Treffer markierten den Endstand von 23:16. jop


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Sport

Der beste Gegner, das einfachste Spiel

Frauenhandball: TG Nürtingen gastiert morgen beim zuletzt zehnmal siegreichen Zweitliga-Tabellenführer BSV Sachsen Zwickau

Keine Frage, die Trauben hängen hoch. Dennoch spricht Simon Hablizel vom einfachsten Spiel, das da morgen (17 Uhr) für ihn und seine Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen ansteht.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten