Schwerpunkte

Sport

Starke Leistung des TBN-Nachwuchs

09.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Wettkampf als Anreiz für die Trainingsarbeit in Corona-Zeiten: Die vom Schwäbischen Turnerbund (STB) im Mai ausgeschriebene VR-Talentiade @home kam als Motivationsschub für den TB Neckarhausen gerade recht. Landesweit haben mehr als 40 Vereine ihre Fotos und Ergebnisse eingeschickt. Auch 21 Mädchen und Jungen vom Turnteam Neckarhausen meisterten insgesamt fünf sportliche Aufgaben – teils mit großem Erfolg. Bei den Jüngsten gewannen Pia Bauknecht und Tabea Klingler sogar die Goldmedaille und Luara Kern de Souza Bronze. In der Altersklasse 8 konnte sich Stina Baumann über Platz sechs freuen. Unter den Neunjährigen sicherte sich Sofia Busch Rang sieben und Ramona Köneke Rang neun. Julia Robey konnte bei den Zehnjährigen Silber gewinnen. Zudem erreichte Alessia Stahli einen starken siebten Platz und Nina Knöll Platz zwölf. Gleichzeitig hat der STB dem TB Neckarhausen 2021 das Prädikat für hervorragende Nachwuchs- und Jugendförderung als STB-Turnschule verliehen. ajo

Sport

Trainer Sascha Strähle verlängert in Köngen

Fußball-Landesliga: Verein und Trainer wollen langfristig zusammenarbeiten.

Mit Blick auf die reinen Ergebnisse lief es beim Fußball-Landesligisten TSV Köngen in den zurückliegenden Wochen sportlich etwas dürftig. Doch trotz – oder gerade wegen – den drei jüngsten Niederlagen in Serie haben sich die Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten