Schwerpunkte

Sport

Starke Anfangsphase reicht nicht

14.06.2011 00:00, Von Björn Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Frauen des TB Neckarhausen unterliegen im WFV-Pokalfinale dem VfL Sindelfingen II

Da hat auch der Heimvorteil nichts geholfen: Die Fußballerinnen des TB Neckarhausen mussten sich im WFV-Pokalfinale im heimischen Erwin-Waldner-Stadion dem VfL Sindelfingen II mit 0:2 geschlagen geben. Die Enttäuschung hielt sich bei TBN-Trainer Harry Wolter jedoch in Grenzen. „Wir sind als Außenseiter in das Spiel gegangen und haben uns gut verkauft“, sagte er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Sport